Tools zur Messung der Kundenzufriedenheit

Von der Technik her ist die Kundenzufriedenheitsmessung nichts Komplexes. Du brauchst letztlich nur ein Tool, welches eine einfache Umfrage in Eure Webseite einbindet. Ihr bekommt dann Zugang zu einer anschaulichen Auswertung der Daten.

Achte dabei u. A. auf Folgendes:

  • Sind die Datenschutzrichtlinien erfüllt (DSGVO)?
  • Ist die technische Integration mit Eurer Webseite einfach möglich?
  • Kannst Du sofort starten, weil es Fragebogen-Vorlagen gibt?
  • Kannst Du das Aussehen der Befragung an Eure Gestaltungsrichtlinien anpassen?
  • Ist der Fragebogen werbefrei?
  • Kannst Du alle Auswertungsmöglichkeiten bzw. Darstellungen erreichen, die Du brauchst?
  • Ist der Anbieter auch dauerhaft verfügbar, sodass Du mit wenig Aufwand vergleichbare Folgebefragungen durchführen kannst?
Scroll to Top